O’de Texel

Die Geschichte: 'Texel verdient ein eigenes Parfüm'

2013 las die Texeler Familie Barhorst einen Artikel über einen niederländischen Polder, der ein eigenes Parfüm hatte. Was für eine tolle Idee! Warum hat unsere Insel Texel eigentlich kein eigenes Parfüm? Der Geruch des Meeres, der Natur und der kräuterreichen Schafweiden, der so vielen Menschen ein entspanntes Gefühl gibt, verdient doch auch eine Ode in Form eines eigenen Parfüms!

Die Idee von einem Texelparfüm ließ die Familie Barhorst nicht mehr los. Annette Barhorst und zwei der Kinder, Marise und Jelmer, beschlossen, die Idee in die Wirklichkeit umzusetzen. Erst zusammen Ideen sammeln und danach mit dem Duftexperten von Annindriya an die Arbeit. Das Ergebnis ist der Duft TX365, der alle Jahreszeiten der Insel in sich trägt.

Der Duft

TX365, das erste Parfüm von O’de Texel, ist eine duftende Ode an Texel. Die herrliche Ruhe, die Weite und die Natur, gefangen in einer Flasche. Der die Sinne prickelnde Duft von O’de Texel verleiht Ihnen ein entspanntes und weites Gefühl, das Gefühl von Freiheit.

Die Texeler Natur mit ihrem grünen Strandhafer, den frischen Sanddornbeeren und honigsüßen Meerkohlblüten inspirierte zu TX365.

Eine frische, sonnige Kombination von unter anderem Bergamotte, aquatischen und leicht salzigen Akkorden, Heliotrop und einem grünen Untergrund, auf einer weichen, warmen Basis von Vanille und Amber.

Dieses Eau de Toilette ist für Frauen und Männer geeignet.

Bloeiende zeekool